Angeln in Uplengen – „Petri Heil“ ...

„Petri-Jünger“ haben ihre helle Freude am reichhaltigen Fischbesatz in den Uplengener Still- und Fließgewässern.

Angelberechtigungsscheine erhält der Gast (gegen Vorlage eines Fischereiberechtigungsscheines) in der Tourist-Information an der Mühle Remels.

Ob der Angler am Nordgeorgsfehnkanal seinem Hobby nachgeht oder in Großsander am See – ihm wird ein vielseitiges Terrain geboten.

Die Auswahl an Fischsorten lässt kaum Wünsche offen, so sind Aale, Karpfen, Hecht, Schleie, Zander, Regenbogen- und Meerforelle, Barsch, und Weißfische hier zu Hause – wem das nicht reicht, der schließt sich einfach einem Makrelen- und Buttangeln auf der nahen Nordsee an.

In Zusammenarbeit mit den örtlichen Angelsportvereinen und dem Bezirksfischereiverband haben wir für unsere Gäste ein umfangreiches Angebot im Programm. Fragen Sie einfach nach unseren speziellen Angeboten für einen erfolgreichen Angelurlaub.